Schiedsmann

Schiedsverfahren

Im Rahemen eines Schiedsverfahren haben die "Steitparteien" die Möglichkeit eine außergerichtliche Einigung unter der Beteiligungung eines außenstehenden Vermittlers zu erreichen. Wer selbst in Zivil- und Handelsrechtlichen Angelegenheiten in den letzten Jahren vor Gericht verhandelt hat, durfte sicherlich auch die Erfahrung machen, dass im Rahmen des gerichtlichen Rechtsstreites eine vergleichsweise Einigung dem Urteilsspruch vorgezogen wird.

Schiedsverfahren sind in der Regel wesentlich schneller und kostengünstiger als gerichtliche Verfahren.

Schiedssprüche der "staatlichen" Schiedsämter haben wie Urteile eine Bindungswirkung von 30 Jahren und können ebenso vollstreckt werden.

Ich selbst bin seit 2004 der vom Amtsgericht Arnstadt bestellte Schiedsmann für die Gemeinde Amt Wachsenburg (vorher Ichtershausen).

Mein Zuständigkeitsbereich betrifft
a) alle entsprechenden Fälle, in denen der/die Antragsgegner/in ihren Wohnsitz in der Gemeinde hat
b) alle Fälle, in denen die Konfliktparteien die Schlichtung durch meine Schiedsstelle beantragen

Wenn Sie weitere Informationen benötigen und / oder Sie das Thema Schiedswesen interessiert, wenden Sie sich bitte direkt an Schiedsmann Elmar Still.


StB Elmar Still - Alle Rechte vorhehalten

Diese Seite drucken